YaTQA 3.9-rc1 wurde veröffentlicht. Dies geschieht nach vielen Beta-Versionen (die in diesen Nachrichten nicht angekündigt sind), die die in der ersten Beta eingeführte SVG-Unterstützung schrittweise verbessert und einige neue Funktionen hinzugefügt haben, insbesondere die Pseudo-Snapshot-Funktion, die Ihnen hilft, von fast jedem Host zu einer eigenen Instance zu wechseln, die nur grundlegende Server-Admin-Berechtigungen auf dem Quellserver erfordert – auf Kosten des Verlusts Ihres Server-Schlüsselpaares (Clients erhalten eine Warnung, wenn sie den Server als Lesezeichen versehen haben). Nun, es könnte noch schlimmer kommen. Es ist auch möglich, eine Verbindung zu mehreren Servern gleichzeitig mit „Tabs“ herzustellen, ähnlich wie in den meisten Webbrowsern, sodass Sie jetzt mehrere TeamSpeak 3 Server gleichzeitig verwalten oder daran teilnehmen können. Darüber hinaus ist die Unterstützung für mehrere Audiogeräte und Ausgänge über gleichzeitig verbundene Server verfügbar. Bevorzugte Server werden jetzt als Lesezeichen gespeichert, ähnlich wie Ihr bevorzugter Webbrowser. Ich benötige PHP jetzt auf meinem Server und benötige daher mehr RAM. Die Angebote von PHP-Friends sind großartig, weil sie eine große Menge an RAM haben, obwohl das zum Preis von nur wenig Speicher (das ist zumindest SSD-Speicher). Obwohl ich also in keiner geschlossenen Alpha/Beta bin, können Sie erwarten, dass die Server-Updates weiterhin klein genug sind, dass ein YaTQA-Update innerhalb von ein oder zwei Tagen veröffentlicht wird, nachdem ein Server neue Funktionen mit sich bringt. Neben dem erneuten Wechsel meines Cloud-Dienstanbieters werde ich auch den Anbieter meines primären Testservers wieder ändern.

Ich kann mich einfach nicht an die Unterstützung meines aktuellen Anbieters wenden, RackBurst.net aus Großbritannien. Im Moment ist alles in Ordnung, aber man weiß nie, wie lange. Nach Diskussionen bei LowEndBox.com sollte ich mich besser glücklich fühlen, überhaupt einen Server von ihnen bekommen zu haben. Ihr vorheriges Projekt evorack (dessen Name in PayPal angezeigt wird) verursachte Menschen ähnliche Probleme und seine Domain ist jetzt geparkt. Egal, ob Sie AFK sind und auf Ihrem Handy in die Action einsteigen möchten, oder ständig Rigs wechseln möchten, myTeamSpeak macht es einfach, Ihre TeamSpeak 3-Server-Zugangsdaten in der Nähe zu halten, denn genau dann, wenn Sie sie am meisten benötigen. Wenn Sie die Ankündigung sorgfältig lesen, wird kein Produkt namens TeamSpeak 5 angekündigt, sondern ein TeamSpeak 5 Client. Es kündigt keine Serversoftware an, daher wird der TeamSpeak 5-Server weiterhin TeamSpeak 3 Server heißen. Auch enthält diese Version einige Korrekturen für Blacklist2. Vorgestern wurde dem serverseitigen Backend, das von YaTQA verwendet wird, eine korrekte Antwort für Server auf der schwarzen Liste hinzugefügt. Wenn Sie immer noch eine unbekannte Antwort gemeldet werden, lassen Sie es mich wissen. Danke! Einige Leute fragten mich nach TeaSpeak.

Seit November bin ich in irgendeiner Art an der Entwicklung beteiligt und habe Markus am Karsamstag kennengelernt. Ich habe seit über einem halben Jahr keinen TeaSpeak-Server mehr betrieben und habe ihn nie länger als ein paar Stunden oder in einer Produktionsumgebung verwendet. Diese Version fügt eine neue Funktion hinzu, mit der Sie Ihre Server nach Personen scannen können, denen Berechtigungen zugewiesen wurden. Dies macht es einfach, Sicherheitsrisiken zu finden. Achten Sie besonders darauf, dass Mitglieder Macht hinzufügen und Die Berechtigung die Macht ändern. … einige Korrekturen (z. B. Maximierung, die in der Freeware-Version immer noch nicht verfügbar ist) und kleine Verbesserungen (z. B. Ausführungszeiten in der Konsole, automatisches Scrollen beim Ziehen und Ablegen).

Verfolgen Sie Ihre Freunde (und Feinde) über TeamSpeak 3s neue Freunde/Feinde-Liste. Wenn ein Freund oder Feind hinzugefügt wird, erinnert sich der TeamSpeak 3-Client an die eindeutige Identität deines Freundes oder Gegners, unabhängig davon, ob er seine Anzeige/seinen Spitznamen ändert und mit welchem Server du verbunden bist. TeamSpeak 3 ermöglicht es Ihnen, Ihren Freunden einen benutzerdefinierten Spitznamen zuzuweisen und ein benutzerdefiniertes Sound-Event zu spielen, wenn Ihre Freunde online gehen. TeamSpeak 3 verfolgt auch Ihr Freundes/Feinde „zuletzt gesehen“ Datum und ermöglicht es Ihnen, dauerhaft stumm /ignorieren Sie Ihre Feinde. TeamSpeak 3 führt ein neues Authentifizierungssystem ein. Anstatt eine Kombination aus Benutzername und Kennwort zu verwenden, erstellt der TeamSpeak 3 Client eindeutige Identitäten, die von jedem TeamSpeak 3 Server gespeichert und nachverfolgt werden, mit dem Sie eine Verbindung herstellen. Für Administratoren ist es nicht mehr erforderlich, einen Benutzernamen und ein Kennwort manuell beim Server zu registrieren, und Administratoren können Ihrer Identität eine Reihe von Berechtigungen zuweisen, die vom Server bei jeder Verbindung automatisch abgerufen werden können.