Die Chancen stehen gut, in der Minute, in der Sie eine iOS-App finden, die YouTube-Videos herunterladen kann, wird sie „fixiert“ oder gesperrt. Die einzige wirkliche Option ist es, Ihr iPhone zu jailbreaken und Sideloaded-Apps zu verwenden, die herunterladen, was Sie wollen. Schritt 2. Eine Liste der Videos wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt, tippen Sie auf das Video, das Sie ansehen und herunterladen möchten. TubeMate ist eines der beliebtesten Tools zum Herunterladen von YouTube-Videos auf Android-Smartphones, und das aus gutem Grund: Es ist wirklich einfach zu bedienen und hat die Funktionen, die Sie brauchen, ohne Glocken und Pfeifen, die Sie nicht haben. Eine weitere Problemumgehung: Kehren Sie zum Desktop zurück und probieren Sie AnyTrans (39,99 USD für einen einzelnen Computer), einen Dateimanager für iOS-Geräte, der über einen integrierten Downloader verfügt, der 900 Websites unterstützt, einschließlich YouTube und Facebook. Es wird die Videos auf das iPhone für Sie über das USB-Kabel übertragen. Auch wenn Sie nicht für AnyTrans bezahlen, bleibt die Download-Option und ist für immer kostenlos. Um YouTube-Videos auf einen Windows-PC herunterzuladen, laden Sie zunächst 4K Video Downloader herunter und installieren Sie es. Diese vielseitige Software ist völlig kostenlos und kann ganze Wiedergabelisten sowie 360-Grad- und 3D-Videos herunterladen. Wenn sie fertig ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Starten“ und klicken Sie auf „Fertig stellen“.

Kopieren Sie eine YouTube-URL (auch für eine Playlist) und starten Sie die WinX-Software. Der „Analyzer“ prüft alle Optionen. Dieses Tool versuchte, standardmäßig auf die 1.920-mal-1.080-Version in MP4 zu setzen. Ich habe die 4K-Version (3.840 x 2.160 Pixel) im WebM-Format ausgewählt, eine Teilmenge des MKV-Formats – Sie können eine umbenennen. WEBM-Datei in eine . MKV und es wird gut funktionieren. In den Einstellungen gibt es Optionen, um WebM mit der höchsten Auflösung zu verwenden. Sie können eine Reihe von Videos einrichten, die sie sichern möchten, bevor Sie überhaupt auf die Schaltfläche Herunterladen klicken. Der Download der 4K 226.9MB-Datei dauerte 2 Minuten und 19 Sekunden. Das heißt, YouTube bietet einige Möglichkeiten, Videos über seinen Web-Service und seine eigenen Apps herunterzuladen.

In diesem Handbuch erklären wir, wie dies zu tun, und führen Sie durch die anderen Optionen für iPhone, Android, Mac und PC. Die 2014 eingeführte Offline-Funktion von YouTube ermöglicht es Android- und iOS-Nutzern, YouTube-Videos für einen späteren Verbrauch auf ihrem Gerät zu speichern. Diese Videos können über mobile Daten oder Wi-Fi-Netzwerk heruntergeladen werden. Die Funktion ist jedoch werbefinanziert, so dass Sie durch eine Anzeige sitzen müssen, bevor Sie zu Ihrem Video gelangen. YouTube-Videos offline über inoffizielle Kanäle zu sehen, kostet Google und Video-Ersteller. Es gibt einen Grund, warum YouTube Anzeigen betreibt: Menschen verdienen ihren Lebensunterhalt auf diese Weise. Sie können Videos herunterladen, die Sie bereits hochgeladen haben. Mehrsprachige 4K Video Downloader (4KVD) wird häufig aktualisiert und verfügt über klare Download-Links auf der Website des Programms; keine Werbefallen hier. Die Software macht, was sie in einer einfachen Schnittstelle bewirbt: schnappt sich Videos bis zu 8K in Qualität und lädt in viele Formate.

Kopieren Sie einfach eine YouTube-URL und klicken Sie auf die Schaltfläche Link einfügen, um loszulegen. 4KVD wird sogar Untertitel, ganze Wiedergabelisten und alle Videos in einem Kanal, den Sie abonnieren.