Direct Download macOS / Mac OS X Installer-Images, die verwendet werden können, um bootfähige USB zu erstellen oder Mac OS neu installieren. Mac OS X 10.5.0 enthält allgemeine Betriebssystem-Fixes, die die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac verbessern. Es wird für Mac OS X 10.5 Leopard Versionen 10.5, 10.5.1, 10.5.2, 10.5.3, 10.5.4 und 10.5.5 empfohlen. Es gibt viele Verbesserungen und Korrekturen in diesem Update, einschließlich Adressbuch, AirPort, Client-Management, iChat, Grafiken, Mail, MobileMe, Netzwerk, Druck, Kindersicherung, Zeitmaschine, Safari und andere generaL-Fixes und Verbesserungen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Die folgenden Links verweisen auf Standorte von der Apple-Website, wo Sie verschiedene MacOS-Systemsoftware-Installationsprogramme herunterladen können. Sie können auch versuchen, auf Amazon oder eBay zu suchen, um zu sehen, ob jemand alte Versionen des Mac-Betriebssystems verkauft. Zum Beispiel gibt es eine Vollinstallation von OS X Lion für 8,50 £ bei Amazon hier. macOS Sierra (Version 10.12) ist die dreizehnte Hauptversion von macOS (früher OS X), dem Desktop- und Serverbetriebssystem von Apple Inc.

für Macintosh-Computer. Als Nachfolger von OS X El Capitan ist es die erste Version des Betriebssystems, das unter dem Rebranding im Juni 2016 als macOS veröffentlicht wurde. Sierra ist nach der kalifornischen Sierra Nevada benannt. Der Berg im Standard-Desktopbild ist Lone Pine Peak . Seine wichtigsten neuen Funktionen betreffen Continuity , iCloud und Windowing sowie Die Unterstützung für Apple Pay und Siri . Eine andere Möglichkeit ist, die Apple Vintage Software-Sammlung auf Archive.org zu durchsondieben, die Bilddateien von älteren Systemwiederherstellungsdisketten und anderer älterer Systemsoftware haben können, nur darauf achten, dass archive.org kein offizieller Distributor von Apple-Software ist, daher sollten angemessene Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden und nur von dort auf eigenes Risiko heruntergeladen werden. Das neueste Update von macOS 10.13.6 behebt einen Fehler, der dazu führte, dass das Thermomanagementsystem in den neuen MacBook Pro-Modellen die Taktraten unter starker thermischer Last auf eine Weise heruntergefahren hat, die von Apple unbeabsichtigt war. Das Herunterladen und Verwenden verschiedener Mac OS-Installateure ist sehr häufig für Fehlerbehebungszwecke, für IT-Mitarbeiter und Administratoren und für Tüftler.

In diesem Artikel wird erläutert, wo Installateure für MacOS Catalina, MacOS Mojave, MacOS High Sierra, macOS Sierra, Mac OS X El Capitan, OS X Yosemite, OS X Mavericks, Mac OS X Mountain Lion, Mac OS X Lion, Mac OS X Snow Leopard, Mac OS X Leopard, Mac OS X Leopard, Mac OS X Tiger und andere heruntergeladen werden können. Neue Versionen von MacOS-Installationsprogrammen sind in der Regel über den Mac App Store verfügbar, auf den über einen Computer zugegriffen wird, der mit der neuesten Mac-Systemsoftware-Version kompatibel ist. macOS High Sierra (Version 10.13) ist die vierzehnte Hauptversion des Desktop- und Serverbetriebssystems von macOS, Apple Inc. für Macintosh-Computer. Als Nachfolger von macOS Sierra wurde er auf der WWDC 2017 am 5. Juni 2017 bekannt gegeben. Sie können diese ältere Version des Betriebssystems nicht einfach direkt auf einem Mac installieren, auf dem eine neuere Version von OS X oder macOS ausgeführt wird. Wir werden erklären, wie es auf einem Mac installiert werden kann – einschließlich eines, das derzeit ein früheres Betriebssystem ausführt, hier: Wie man alte Mac OS X-Versionen installiert. Für die stärkste Sicherheit und die neuesten Funktionen, finden Sie heraus, ob Sie auf macOS Catalina, die neueste Version des Mac-Betriebssystems, aktualisieren können.

es ist gut für mich.. Ich denke, dass es das beste Betriebssystem, das ich je gesehen habe wegen seiner nützlichen Handlungen und compatitbility.br />danke viel Pros: BetriebssystemosMehr Je nach der Version von macOS, die Sie laufen, sollten Sie in der Lage sein, ältere Versionen von Mac OS X (und macOS) im Mac App Store zu finden. Diese stehen Ihnen jedoch möglicherweise nicht zur Verfügung, wenn Sie eine günstigere Version des Mac-Betriebssystems ausführen. OS X El Capitan (Version 10.11) ist die zwölfte Hauptversion von OS X (jetzt macOS), apple Inc.s Desktop- und Serverbetriebssystem für Macintosh-Computer. Es ist der Nachfolger von OS X Yosemite und konzentriert sich hauptsächlich auf Leistung, Stabilität und Sicherheit. Nach dem nordkalifornischen Namensgebungsplan, der mit OS X Mavericks eingeführt wurde, wurde El Capitan nach einer Felsformation im Yosemite-Nationalpark benannt, was sein Ziel bedeutete, eine raffinierte Version von Yosemite zu sein.