Chatten mit Ihren Teammitgliedern ist in Microsoft Teams sehr einfach. Gehen Sie einfach auf die Registerkarte „Chats“. Wenn Sie Teil mehrerer Teams sind, klicken/tippen Sie einfach auf das Team, mit dem Das betreffende Teammitglied, mit dem Sie chatten möchten, hat. Nachdem Sie Ihr Microsoft-Konto erstellt haben, gehen Sie einfach über diesen Link zur Microsoft Teams-Seite und melden Sie sich mit Ihrem soeben erstellten Microsoft-Konto an. Sie sollten jetzt über ein kostenloses Microsoft Teams-Konto verfügen, in dem Sie Ihre Teammitglieder und Gäste einladen können, gleichzeitig an einem bestimmten Projekt zusammenzuarbeiten. Sobald die Anwendung oder der Desktopclient geöffnet ist, werden Sie aufgefordert, Ihre Microsoft 365-Konto-ID und Ihr Kennwort einzugeben. Nach der Anmeldung können Sie Microsoft Teams kostenlos verwenden. Wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen führen oder Teil einer Arbeitsgruppe in einem größeren Unternehmen sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie mit personen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation kommunizieren und zusammenarbeiten können. Sie müssen nicht für teure Tools zur Zusammenarbeit wie Office 365 oder SharePoint bezahlen, da Microsoft Teams kostenlos verwendet werden kann. Wenn Sie Teammitglied sind, benötigen Sie einen Einladungslink Von Ihrem Administrator, um sich kostenlos bei Microsoft Teams anzumelden. Klicken Sie einfach auf den Einladungslink aus Ihrer E-Mail und Sie werden je nach verwendetem Gerät zur Microsoft Teams-Anwendung oder zum Desktop-Client weitergeleitet. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie stattdessen die Teams-App oder die Web-App verwenden möchten.

Die Teams-Web-App ist für die meisten grundlegenden Funktionen in Ordnung. Um diesen Dienst in vollem Umfang nutzen zu können, sollten Sie die Desktop-App installieren. Wenn Sie es während der Ersteinrichtung nicht herunterladen, erhalten Sie es von der Download Teams-Website. Sie sollten auch die mobile Version von Microsoft Teams (iOS, Android) installieren, die viele der gleichen Funktionen auf der Desktop-App bietet und Ihnen hilft, unterwegs mit Ihrem Team in Kontakt zu bleiben. Der Einfachheit halber arbeiten wir hier mit der Web-App. Vergessen Sie E-Mails. Sie können jetzt kostenlos mit Microsoft Teams mit Kollegen, Kollegen und anderen Personen kommunizieren und zusammenarbeiten. In erster Linie bietet Microsoft Teams ein modernes Gesprächserlebnis für die heutigen Teams. Microsoft Teams unterstützt nicht nur persistente, sondern auch Thread-Chats, um alle zu beschäftigen.

Teamunterhaltungen sind standardmäßig für das gesamte Team sichtbar, aber es gibt natürlich die Möglichkeit für private Diskussionen. Skype ist tief integriert, sodass Teams an Sprach- und Videokonferenzen teilnehmen können. Und jeder kann seinem digitalen Arbeitsbereich mit Emojis, Stickern, GIFs und benutzerdefinierten Memes Persönlichkeit verleihen, um es zu seinem eigenen zu machen. Die grundlegenden MS Teams ist kostenlos und man muss sich einfach mit einem Microsoft- oder Outlook-Konto anmelden. Damit können Sie Meetings für bis zu 300 Personen durchführen, sodass die meisten Menschen keine Anforderung für mehr haben. Weitere Pläne umfassen Office 365 Business Essentials, Office Business Premium und Office 365 E3 (Unternehmen), Jahrespläne, die erweiterte Funktionen wie bessere Integration, Anrufzeitplan, mehr Speicherplatz, Aufzeichnungseinrichtung und mehr bieten. Um kostenlos mit Teams zu beginnen, besuchen Sie die Microsoft Teams-Website. Angenommen, Sie möchten den Dienst für ein Unternehmen verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche For Business. Die Personen, die Sie eingeladen haben, erhalten eine Einladungsmitteilung per E-Mail und können Ihrem Team beitreten, indem Sie auf den angehängten Link klicken. Sie werden dann zu Microsoft Teams gebracht, wo sie auch einen Anzeigenamen auswählen und ein Foto hinzufügen können. An diesem Punkt können Sie nun alle Funktionen verwenden, die in der kostenlosen Version von Teams enthalten sind.