Tippen Sie auf „Ihre Fotos“ für Ihre eigenen Bilder oder „Von Freunden“, um nach jemandem in Ihrer Freundesliste zu suchen. Im Feld „Benutzer suchen“ wird ein Benutzer oder eine Seite gesucht. Navigieren Sie dann zu dem gewünschten Album. Hier können Sie alle Fotos im Album herunterladen oder einige auswählen, um sie zu speichern. Die Methode funktioniert auch für Videos. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten in der oberen rechten Ecke Ihrer Facebook-Homepage – direkt rechts neben dem Vorhängeschloss-Symbol. Von dort aus sollten Sie Einstellungen aus der Liste der verfügbaren Optionen auswählen. Dies sollte Sie auf die Registerkarte Allgemeine Kontoeinstellungen in Ihren Kontoeinstellungen führen, auf der die Option untergebracht ist, die Sie benötigen. Klicken Sie auf Herunterladen einer Kopie Ihrer Facebook-Daten und auf der nächsten Seite auf die Schaltfläche Mein Archiv starten. Mit dieser App können Sie Ihre eigenen Fotos und Alben herunterladen, und auch die Facebook-Fotoalben Ihrer Freunde. Sie können auch nach Benutzern oder Seiten suchen und Fotos und Videos von dort herunterladen. Das App-Menü enthält Schnelllinks für Seiten, die Ihnen gefallen haben, gespeicherte Videos und Bilder sowie Lesezeichen. Scrollen Sie unter Allgemeine Kontoeinstellungen nach unten und klicken Sie auf den Link Kopieren herunterladen.

Bevor wir in fortgeschrittenere Alternativen eintauchen, ist es erwähnenswert, dass es eine einfache Möglichkeit gibt, Ihre Fotos nacheinander herunterzuladen, oder ein Foto von einem Freund oder einer Facebook-Gruppe, das Ihnen ins Auge fällt. Klicken Sie dazu auf das Foto in Der Timeline und wählen Sie Optionen in der Menüleiste aus, die angezeigt wird, wenn Sie mit der Maus über das Bild gehen. Klicken Sie anschließend auf Herunterladen, und wählen Sie einen Speicherort für die resultierende Datei aus. Es ist eine ziemlich einfache und schnelle Möglichkeit, Fotos herunterzuladen. Download: VNHero Studio Download Videos und Fotos: Facebook und Instagram für Android (kostenlos) In der Welt der Online-Fotospeicherung herrscht Google Fotos. Es ist 100% kostenlos zu bedienen, hat eine saubere Schnittstelle und leistungsstarke KI-Funktionen, um Ihnen zu helfen, alle Ihre Bilder an den richtigen Stellen zu gruppieren. Klicken Sie auf die blaue Registerkarte Herunterladen in der oberen rechten Ecke, um die ausgewählten Fotos herunterzuladen. Von hier aus können Sie entweder Ihre Auswahl oder alle Ihre markierten Fotos und Alben herunterladen. Die meisten von uns haben viele Fotos auf Facebook, aber nutzen Sie diese Plattform nicht als langfristige Speicherlösung. Google Fotos ist zum Go-to-Dienst zum Speichern digitaler Fotos geworden, und wenn Sie Ihre Sammlung von Facebook-Bildern noch nicht auf Google Fotos verschoben haben, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um endlich den Wechsel zu vollziehen.

Der Prozess kann ein wenig schwierig sein, so hier sind ein paar Tipps, wie man den Übergang so nahtlos wie möglich zu machen. Sie erhalten eine E-Mail von Facebook, wenn Ihr persönliches Archiv zum Download bereit steht. Klicken Sie auf den begleitenden Link, oder rufen Sie die Downloadseite auf der Registerkarte Allgemeine Kontoeinstellungen erneut auf, wenn Sie bereit sind, die Datei herunterzuladen. Dann, mieten Sie Ihr Passwort neu und klicken Sie auf die grüne Download-Archiv-Taste, um alle Ihre Informationen als ZIP-Datei herunterzuladen. Bilder auf Facebook haben einen einfachen Download-Button. Aber Videos haben keine so einfache Möglichkeit, sie herunterzuladen. FBDown.net ist eine der einfachsten Web-Apps, um Facebook-Videos zu speichern. Es funktioniert sowohl auf Desktop-Computern als auch auf Smartphones. Um Ihre Facebook-Fotos und Alben herunterzuladen, starten Sie die App und melden Sie sich über das Panel auf der linken Seite bei Facebook an. In nur wenigen Sekunden wirst du all deine Sachen sehen.

Klicken Sie einfach auf „Download“ und speichern Sie es an Ihrem gewünschten Ziel (siehe Bild unten). Glücklicherweise macht Facebook es ganz einfach, Fotos herunterzuladen.