Die Benutzeroberfläche des Stores hat seit Jahren kein Update mehr gesehen, aber es ist immer noch funktional und einfach genug zu erlernen. Es gibt viele Möglichkeiten, neue Apps zu entdecken, was ein Plus ist. Wenn Sie eine App auswählen, erhalten Sie eine Download-Schaltfläche, eine Beschreibung, Screenshots, Bewertungen und einige weitere Optionen nach unten. Es ist eine ziemlich Standardmenge an Auswahlmöglichkeiten, ähnlich wie im Play Store. Um es Benutzern zu erleichtern, beliebte Anwendungen herunterzuladen, ohne zusätzliche App Stores herunterladen oder APKs von verschiedenen Websites angrenzen zu müssen, entwickelt Huawei eine App namens „AppSearch“. Die App wird derzeit in Deutschland getestet, und die APK ist auf der deutschen Website für die Huawei AppGallery öffentlich zugänglich. (Der Name der Website, „zukunftsversprechen“, bedeutet in etwa „Versprechen der Zukunft“, mit dem Huawei sein Engagement für seine Geräte nach dem US-Handelsverbot vermarktet hat.) Auf der Zielseite für AppSearch heißt es, dass die App Benutzern helfen soll, ihre Lieblings-Apps auf Huawei-Smartphones zu installieren, die mit Huawei Mobile Services ausgestattet sind. Huawei listet Facebook und WhatsApp als Beispiele für Anwendungen auf, die durch Die Suche in AppSearch heruntergeladen werden können, und die Beschreibung listet die „Mate30-Serie, P40-Serie und Mate Xs“ als Beispiele für Geräte auf, auf denen diese App verwendet werden soll. Der Yalp Store ist eine der besten Alternativen zum Google Play Store. Im Store können Sie Apps aus dem Google Play Store herunterladen, ohne den Play Store tatsächlich zu verwenden.

Alles, was Sie brauchen, ist, den App Store herunterzuladen und nach Ihrer Lieblings-App zu suchen. Der Yalp Store lädt die App von Google Server herunter und ermöglicht Ihnen auch, alle Updates herunterzuladen, falls verfügbar. Bei der Untersuchung der APK stellen wir fest, dass Huawei eine riesige Liste von Apps erstellt hat, die dem Benutzer angezeigt werden können. Die Liste der „beliebten“ Apps hängt von der Region ab. Die folgenden Regionen sind in der App aufgeführt: Schritt 3. Wechseln Sie nun zu apps.evozi.com/apk-downloader/ und fügen Sie die Google Play-URL in das Feld ein. Ein weiterer guter Grund, Apps von APKMirror herunterzuladen, ist einfach, dass sie nicht einmal im Play Store zu Beginn vorhanden sind. Beispielsweise war der beliebte Lawnchair 2 alpha vor seiner offiziellen Veröffentlichung nicht im Play Store verfügbar. Apps im Play Store können auch geografisch eingeschränkt/zensiert sein, und Benutzer in einigen Ländern haben keinen Zugriff darauf.

In anderen Fällen rollen Apps, die im Play Store verteilt werden, schrittweise Updates aus, sodass Sie, wenn es darum geht, mit den neuesten Funktionen zu spielen, über die Sie in unserer Berichterstattung lesen könnten, möglicherweise noch keinen Zugriff darauf haben. Wir sind alle auf den langsamen Play Store-Rollout vertraut. Da das US-Handelsministerium Huawei im vergangenen Jahr auf die Entity List gesetzt hat, kann Huawei keine neuen Mobile Application Distribution Agreements (MADAs) mit Google unterzeichnen, was Huawei daran hindert, neue mobile Geräte mit Google Mobile Services (GMS) zu vertreiben. Das bedeutet, dass alle neuen Huawei-Smartphones und -Tablets, zumindest keine Modelle bestehender, bereits zertifizierter Geräte, nicht mit Google-Apps an Bord ausgeliefert werden können. Dies ist problematisch für Huawei, weil die überwiegende Mehrheit der Android-Anwendungen über den Google Play Store verteilt werden, so dass Huawei den Katalog der Apps in seinem eigenen AppGallery App Store aufpeppen musste.