Was ist, wenn Sie Update-Pakete von WSUS herunterladen möchten? Es ist sehr ansprechend, weil Sie nur die genehmigten Updates erhalten, das Management kann Ihnen nicht vorwerfen, die monatlichen Ausgaben und Bandbreitennutzung zu verdoppeln, und die Download-Geschwindigkeit ist blitzschnell. Wenn Sie ein oder zwei Pakete benötigen, können Sie die WSUS-Verwaltungskonsole verwenden, um zu sehen, wo sich die Dateien für diese Updates befinden, und sie manuell finden. Aber wenn Sie eine ganze Charge benötigen? Das ist es, was wir hier diskutieren. Ich habe gerade wsus role in einem Windows 2016-Server installiert. Ich habe verstanden, dass wsus von allen Computern/Servern im Netzwerk kontaktiert und die benötigten Dateien heruntergeladen hätte. In weniger als einem Tag verbraucht wsus den gesamten Speicherplatz von 100 GB. In diesem Netzwerk gibt es Windows-Server von 2008 bis 2016. Windows 10 von der ersten bis zur Veröffentlichung 1903 und Microsoft Office von 2010 bis 365. Ist es möglich, dass wsus unnötige Updates herunterlädt? Wie entscheidet sich wsus, Updates herunterzuladen? Wsusutil.exe Tool ist verfügbar im Pfad: Programmdateien- Also gehen Sie zuerst dorthin und dann verwenden wsusutil Reset Comand. Dadurch werden erneut Dateien gescannt, die heruntergeladen werden müssen. Diese ISO-Dateien werden in den ISO-Ordner geschrieben, der sich im Stammverzeichnis des extrahierten WSUSOffline-Verzeichnisses befindet. Als zusätzliche Sicherheitsvorkehrung werden für jede ISO auch Hashdateien generiert, um die Integrität jeder Datei zu überprüfen und vor Manipulationen zu schützen (Abbildung N). Beachten Sie, dass Sie über die WSUS-Konsole auf die Microsoft Update-Katalogsite zugreifen müssen, um sicherzustellen, dass die Updates in einem WSUS-kompatiblen Format importiert werden.

Wenn Sie manuell auf die Microsoft Update Catalog-Website zugreifen, werden alle Updates, die Sie herunterladen, nicht in den WSUS-Server importiert, sondern als einzelne * heruntergeladen. MSU-Dateien. WSUS verfügt derzeit nicht über einen unterstützten Mechanismus zum Importieren von Dateien in *. MSU-Format. Um die heruntergeladene Datei Status inkonsistenz zu beheben Legen Sie die Berechtigungen dieser Dateien so fest, dass nur Computerkonten dieser Computer sie lesen können. Sie müssen dem Netzwerkdienstkonto auch vollen Zugriff auf die Dateien gewähren. – NOTE: This version will be the last one supporting Windows 7 and Server 2008 (R2) – Included complete rewrite of the Linux scripts version 1.17 (Special thanks to H. Buhrmester) – Included new method for the determination of dynamic Office updates for DownloadUpdates.cmd (Special thanks to H. Buhrmester) – December 2019 updates added to `security only` lists for Windows 7 / 8.1 and Server 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 (x86/x64) systems – January 2020 updates added to `security only` lists for Windows 7 / 8.1 and Server 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 (x86/x64) systems – February 2020 updates added to `security only` lists for Windows 8.1 and Server 2012 / 2012 R2 (x86/x64) systems – Integrated .NET Frameworks` January 2020 Security Only Updates and Quality Rollups – C++ 2019 Redistributable Runtime Libraries updated to v. 14.24.28127.4 (Thanks to “aker”) – Replaced superseded November 2019 Servicing stack update (kb4526478) by February 2020 Servicing Stack Update (kb4537830) for Windows Server 2008 SP2 (Thanks to “aker”) – Replaced superseded November 2019 Servicing Stack-Update (kb4523206) bis Februar 2020 Servicing Stack Update (kb4537829) für Windows 7 (x86/x64) und Server 2008 R2 (Danke an “aker”) – Ersetzte Supers November 2019 Servicing Stack Update (kb4523208) bis Dezember 2019 Servicing Stack Update (kb4532920) für Windows Server 2012 (Dank an “aker”) – Ersetzt ersetzt November 2019 Wartungsstapel-Update (kb4524569) bis Februar 2020 Wartungsstapelupdate (kb4538674) für Windows 10 Version 1903 (Dank an “aker”) – Dienstprogramm pciclearstalecache entfernt von statischen Installationsdefinitionen für Windows 7 (x86/x64) und Windows Server 2008 R2 (Dank an “janicholson”) – Fix: Download-Teil hat mehrere verpasst und andere Windows 10-Updates aufgrund neuer URLs nicht richtig ausgeschlossen (Danke an H.