Es könnte ein wenig langweilig sein, Bilder in empfangenen E-Mail-Massagen jedes Mal manuell herunterzuladen. Hier arrangieren wir Sie mit der Methode, Bilder für alle empfangenen E-Mail-Nachrichten automatisch herunterzuladen. So verhindern Sie, dass Bilder in Outlook 2019, 2016, 2013 und 2010 heruntergeladen werden: Das Vorhaben einer E-Mail-Adresse ist einfach. Ein Absender verwendet Ihre E-Mail-Adresse (die sich in Ihrem Adressbuch befindet) anstelle der E-Mail-Adresse des Absenders, um Outlook für Mac zum Herunterladen einer gefährlichen Datei zu veranlassen. Stellen Sie sich vor, Sie erhalten eine E-Mail von einem unbekannten Absender, und Öffnen Sie sie. Die Bilder in der E-Mail werden automatisch vom Server des Absenders heruntergeladen. Wenn der Absender diesen Server überwacht, kann er leicht feststellen, dass Sie diese E-Mail geöffnet haben, indem er überprüft, ob Sie die Bilder heruntergeladen haben. Dadurch wird Ihnen sofort mitteilen, dass Ihre E-Mail-Adresse gültig ist. Dies ist eine der vielen Taktiken, die Spammer verwenden, um herauszufinden, ob eine E-Mail-Adresse gültig ist. Outlook verhindert also standardmäßig den automatischen Download von Bildern – und das ist eine gute Sache.

Hinweis: Wenn Bilder nach dem Klicken in der Infoleiste nicht heruntergeladen werden, werden internetische Bilder nicht in E-Mails heruntergeladen. Wenn Sie Outlook 2007 verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu verhindern, dass Outlook Bilder herunterlädt: Standardmäßig lädt Outlook nicht automatisch Bilder aus E-Mails herunter, die extern empfangen werden. Zusätzlich erhalten Sie eine Meldung in der Kopfzeile mit der Aufschrift „Klicken Sie hier, um Bilder herunterzuladen. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, verhinderte Outlook den automatischen Download einiger Bilder in dieser Nachricht.“ Seit einigen Monaten zeigt meine Outlook 2016-E-Mail keine Bilder mehr an. Ich habe alles versucht, was ich im Internet finden kann und nichts hat funktioniert. Ich habe Outlook neu installiert und es hat nicht geholfen. Ich verwende iCloud, damit ich meinen Kalender und meine Kontakte mit meinem iPhone synchronisieren kann. Ein iCloud-Update ist fehlschlagen, als ich versucht habe, das Update herunterzuladen und zu installieren. Also habe ich iCloud deinstalliert und neu installiert. Dann begannen meine Outlook-E-Mail-Bilder korrekt angezeigt zu werden. Dies dauerte jedoch nur wenige Tage, bevor Outlook auf die Nichtanzeige der Bilder zurückgesetzt wurde. Es muss eine Beziehung zwischen iCloud und Outlook geben, aber ich kann es nicht herausfinden.

Hilfe! Wählen Sie im Abschnitt Sicherheit Nie aus.