Zwei weitere indische Musik-App Jiosavan, Gaana. netter Beitrag. ­čÖé Jedes Musikgenre, das man sich vorstellen kann, ist abgedeckt. Die kostenlose Version ist meist unabh├Ąngige K├╝nstler und kann eine gute M├Âglichkeit sein, neue Musik zu entdecken oder einen Blick in den n├Ąchsten gro├čen Trend oder aufstrebendes Genre zu werfen. Chart-Topping gro├če Namen sind auch vorhanden, aber gab die meisten ihrer Sachen hinter der bezahlten Version. Die Play Store Unsch├Ąrfe f├╝r dies ist etwas verwirrend, was darauf hindeutet, dass Sie eine Art Mitglied sein m├╝ssen, um diese App zu genie├čen. Ignorieren Sie das einfach. Die kostenlose Version von SONGily ist werbefinanziert und hat Zugang zu einem gesunden Vorrat an neuen und alten Musik, von K├╝nstlern sowohl Mainstream als auch Obskur, von Chartmusik bis hin zu See-Shanties. (Es ist wahr, ich fand Shanties von Assassin es Creed IV hier.) Mit jedem Song, den Du findest, siehst du Optionen, um die Songs, die du h├Ârst, sowohl abzuspielen als auch herunterzuladen, und sie haben vor kurzem eine Funktion hinzugef├╝gt, mit der du auch Videos herunterladen kannst.

Tolle Anregung zu den 2 Naxos Apps. Ich liebe Bibliotheken und benutze ihre ├Âffentlichen Computer, um Wiedergabelisten zu manipulieren. Mein Handy ist meine “Jukebox”. Musik nimmt viel Speicherplatz auf meiner SD-Karte ein. Naxos ist einer der besten Musikdienste rund um. Sie k├Ânnen nicht herunterladen, aber die erstellung der benutzerdefinierten Wiedergabelisten sind genauso gut. Um einen Song auf Ihr Telefon herunterzuladen, tippen Sie einfach auf das Download-Symbol auf der rechten Seite eines jeden Tracks. Es wird nicht zu Ihrer pers├Ânlichen Musikbibliothek hinzugef├╝gt; Sie m├╝ssen den Song noch von Audiomack abspielen. Aber alles, was Sie herunterladen, wird offline verf├╝gbar sein, wenn keine Internetverbindung verf├╝gbar ist. SoundCloud ist bekannt als die Heimat von aufstrebenden K├╝nstlern, also, wenn Sie einen ├╝berpr├╝fen wollen, bevor sie es gro├č machen, ist dies der Ort, um dies zu tun. Das kostenlose Kontingent bietet ├╝ber 120 Millionen Tracks, Mixes, Podcasts und mehr, obwohl wir nicht f├╝r die Qualit├Ąt jedes einzelnen b├╝rgen k├Ânnen (das ist das Problem mit `aufstrebenden` K├╝nstlern). Der Vorteil ist, dass Sie sich mit Freunden und sogar den K├╝nstlern direkt auf der Plattform verbinden, Playlists erstellen und kuratierte Tracklisten basierend auf Ihrem Geschmack erhalten k├Ânnen.

Wenn Sie des Mainstreams m├╝de werden, ist es vielleicht an der Zeit, einen Ausflug zu SoundCloud zu unternehmen. Qualit├Ąt des kostenlosen Kontingents: Bis zu 160kbps | Bibliotheksgr├Â├če: 50 Millionen+ | Plattformen: iOS- und Android-Apps, Desktop-App, Web-Player, Smart-TV-Apps, Unterst├╝tzung f├╝r verbundene Lautsprecher, Autos Das Beste an Loffee ist jedoch, dass es offline funktioniert. Sie ben├Âtigen also keine Internetverbindung, um die Musik zu streamen. Perfekt f├╝r Fl├╝ge oder Autofahrten, wenn das Signal l├╝ckenhaft und nicht vorhanden sein kann. iHeartRadio ist eine der beliebtesten kostenlosen Musik-Apps da drau├čen. Es ist eine Radio-App, wo Sie eine Vielzahl von Sendern auf der Grundlage Ihrer individuellen Geschm├Ącker h├Âren k├Ânnen und es kommt auch mit saisonalen Radiosendern und Dinge wie Podcasts, Talk-Radio und Comedy-Shows. Es enth├Ąlt auch AM- und FM-Radiosender, die Datenstreaming unterst├╝tzen und Sie k├Ânnen sogar Nachrichten und Sport h├Âren. Es ist eine vielseitige Anwendung mit einer modernen Material Design UI und es kommt mit den kleinen Sachen wie Chromecast-Unterst├╝tzung, Android Wear-Unterst├╝tzung und Android Auto-Unterst├╝tzung.

Google Play Music ist eine immer beliebtere Option. Sein Markenzeichen ist die M├Âglichkeit, 50.000 Ihrer eigenen Songs f├╝r pers├Ânliches Streaming hochzuladen. Von den kostenlosen Musik-Apps auf dieser Liste ist dies die beste Option, wenn Sie Ihre aktuelle Sammlung mit einem Online-Dienst kombinieren m├Âchten. Mit der kostenlosen Version von Play Music k├Ânnen Sie Ihre Musik streamen und verschiedene kuratierte Wiedergabelisten anh├Âren. Die kostenpflichtige Version kommt mit mehr Verg├╝nstigungen, aber die kostenlose Version ist nicht halb schlecht. Der Dienst enth├Ąlt jetzt auch Podcasts f├╝r kostenlose und kostenpflichtige Nutzer.